Häufige Fragen



1. Wie lange ist Tee haltbar?

Tee wird bei guter Lagerung nicht wirklich schlecht. In der Regel verliert er nach zwei Jahren langsam an Aroma. Lagern sie deshalb Ihren Tee stets kühl, trocken, dunkel und fest verschlossen. Dabei sollte es vermieden werden, andere stark aromatische Lebensmittel wie Gewürze oder Kaffee in unmittelbarer Nähe zu lagern.


2. Können Kinder bedenkenlos jeden Tee trinken?

Da Kinder auf Koffein verzichten sollten, ist zu beachten, dass in schwarzem, grünem und Mate-Tee Koffein enthalten ist. Es reichen schon geringe Mengen um Herzrasen, Nervosität, Bauchschmerzen, Einschlafprobleme und Kopfschmerzen auszulösen.Es gibt aber auch Teesorten, die als Getränk für Kinder eine Abwechslung bieten und als gesunde Durstlöscher beliebt sind. Sie helfen auch bei Husten, Bauchschmerzen oder anderen Erkältungsbeschwerden. Empfohlen werden Rotbusch-, Früchte- und Kräutertees.


3. Wie gesund ist Tee?

Tee ist gesund und bringt ordentlich Geschmack ins heiße Wasser. Viele Teesorten enthalten wichtige Vitamine. Verschiedene Kräuter lindern zudem die eine oder andere Entzündung. Bei Schwarztee und Grüntee sollte man es nicht übertreiben und diese nur in Maßen genießen. Schließlich enthalten sie Koffein. Wirklich bedenkenlos und uneingeschränkt kann man Früchtetee trinken. Im Sommer ist Tee auch gekühlt ein echter Genuss und eine tolle, erfrischende Getränkealternative. Wie viel Zeit braucht der Tee zum ziehen? Wie lange ein Tee ziehen sollte hängt von der Teesorte und vom individuellen Geschmack ab. Grundsätzlich gilt: Wenn Schwarztee anregend sein soll, dann zieht er nicht länger als drei Minuten. Soll er eher beruhigend wirken, lassen sie den Teeblättern fünf bis sechs Minuten Zeit. Wollen Sie Ihren Tee stark und anregend, können Sie einfach mehr Teeblätter verwenden und die Ziehzeit verkürzen. Je heißer das Wasser, desto kürzer ist die Ziehzeit. Die Ziehzeit von Grünem Tee beträgt drei bis vier Minuten. Je hochwertiger die Qualität des Tees, um so mehr können Sie davon verwenden und die Ziehzeit kann verlängert werden. Früchtetee schmeckt heiß genauso gut wie kalt serviert. Die Ziehdauer von Früchtetee ist davon abhängig, ob er leicht säuerlich schmecken solt. Um so länger er zieht, um so säuerlicher und intensiver wird sein Aroma. Allgemein wird eine Ziehzeitvon sechs Minuten empfohlen. Kräutertee enthält, genau wie Früchtetee, kein Koffein und kann deshalb bei längererZiehzeit nicht bitter werden. Je länger der Tee zieht, desto intensiver der Geschmack, sein Aroma und seine Wirkung. In der Regel genügen etwa sechs Minuten.


4. Wie viel Zeit braucht der Tee zum ziehen?

Wie lange ein Tee ziehen sollte hängt von der Teesorte und vom individuellen Geschmack ab.Grundsätzlich gilt:
Wenn Schwarztee anregend sein soll, dann zieht er nicht länger als drei Minuten. Soll er eher beruhigend wirken, lassen sie den Teeblättern fünf bis sechs Minuten Zeit.
Wollen Sie Ihren Tee stark und anregend, können Sie einfach mehr Teeblätter verwenden und die Ziehzeit verkürzen.
Je heißer das Wasser, desto kürzer ist die Ziehzeit.
Die Ziehzeit von Grünem Tee beträgt drei bis vier Minuten. Je hochwertiger die Qualität des Tees, um so mehr können Sie davon verwenden und die Ziehzeit kann verlängert werden.
Früchtetee schmeckt heiß genauso gut wie kalt serviert. Die Ziehdauer von Früchtetee ist davon abhängig, ob er leicht säuerlich schmecken solt. Um so länger er zieht, um so säuerlicher und intensiver wird sein Aroma. Allgemein wird eine Ziehzeitvon sechs Minuten empfohlen.
Kräutertee enthält, genau wie Früchtetee, kein Koffein und kann deshalb bei längererZiehzeit nicht bitter werden. Je länger der Tee zieht, desto intensiver der Geschmack, sein Aroma und seine Wirkung. In der Regel genügen etwa sechs Minuten.
Rotbusch-Tee verfügt über keine Gerbstoffe oder Koffein. Den Rotbusch-Tee am besten fünf Minuten ziehen lassen.


5. Wie viel Tee wird für eine Tasse Tee benötigt?

Ein Teelöffel pro Tasse (200 ml) oder fünf bis sechs Teelöffel pro Liter gelten als allgemeinerRichtwert. Ruhig etwas mehr darf es bei leichten, voluminösen Tees sein. Zum Beispiel Pfefferminze oder Weißer Tee (ein gut gehäufter Teelöffel pro Tasse). Bei schweren und kompakten Tees dagegen lieber ein bisschen weniger verwenden (ein gestrichener Teelöffel pro Tasse).


6. Mehrmaliger Aufguss

Alle Weißen und viele Grünteearten können durchaus zwei bis drei Mal hintereinander aufgegossen werden. Je kürzer die Zeit zwischen den Aufgüssen, desto besser. Die bereits aufgegossenen Teeblätter sollten aber noch am gleichen Tag verwendet werden.


7. Enthält der aromatisierte Tee künstliche Aromastoffe?

Wir verarbeiten keine künstlichen Aromastoffe. Natürliche Aromen müssen aus pflanzlichen, tierischen oder mikrobiologischen Substanzen bestehen. Trotzdem sind die Lebensmittelzusatzstoffe verarbeitet und enthalten viele chemische Zusatzstoffe. Es gilt allerdings als bewiesen, dass natürliche Aromen nicht gesünder als künstliche Aromen sind.


8. Wo wird GOLDWAPPEN Tee angebaut?

Tee wird hauptsächlich in Asien, Afrika, Lateinamerika, am Schwarzen Meer und am Kaspischen Meer angebaut. Die vier größten Anbauländer für Tee sind heute China, Indien, Sri Lanka und Kenia. Zusammen erzeugen sie 75 % der Weltproduktion. Wo geeignetes Klima herrscht, wächst auch Tee. In Europa wurde immer wieder versucht, Tee anzubauen. Aufgrund des Klimas gestaltet sich das jedoch schwierig. Tatsächlich gibt es Teegärten auf derVulkaninsel Sao Miguel im Atlantik, einer zu Portugal gehörenden Azoreninsel.


9. Warum gibt es so große Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Teesorten?

Angebot und Nachfragen gestalten schon immer den Preis. Qualität und Anbaumenge spielen dabei eine wichtige Rolle. Es gibt Gebiete die nur in geringem Umfang Tee anbauen können. Oder die Verarbeitung ist kostspielig. Auch der Weg zum Verbraucher auf verschiedenen Wegen, ob Schiff oder Flugzeug, beinhaltet erhebliche Kostenunterschiede.


10. Welche Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Momentan bieten wir die Bezahlung per PayPal an und für unsere langjährige Kundschaft auch gerne den Kauf auf Rechnung.


11. Wie lange dauert es, bis der Tee ankommt?

Ist der Tee versandbereit dauert der Versand innerhalb Deutschlands in der Regel 1-3 Tage.


Sie haben noch weitere Fragen?
Schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular!

Goldwappen

Sabine Baumgardt

Im Soll 15

22179 Hamburg

 

Kontakt

Telefon 040 340 295

Mobil 0171 830 1996

goldwappen@t-online.de

Partner

Soziale Medien